Die Lobby für Kinder

06.06.2016

VIERTES ERKELENZER MENSCHENKICKERTUNIER
Begegnung & Bewegung / Erkelenz hängt sich rein

Wann:    3. Juli 2016 / 10:00 bis 17:00 Uhr (begleitend zum 25. Niederrheinischen Radwandertag)

Wo:        Markt in Erkelenz

Schirmherr Bürgermeister Peter Jansen

  • Mannschaften mit je sechs Spielern
  • Startgebühr pro Mannschaft: 30 Euro
  • Startgebühr pro Jugendmannschaft (alle unter 15): 6 Euro

Anmeldungen an:   anmeldung-mk@kinderschutzbund-erkelenz.de oder
                                               anmeldung-menschenkicker@kinderschutzbund-erkelenz.de

 

Anmeldeschluss ist der 28. Juni 2016

Plakat Menschenkickertunier 2016
Menschenkickerturnier_2016.pdf (1.35MB)
Plakat Menschenkickertunier 2016
Menschenkickerturnier_2016.pdf
(1.35MB)




14.09.2015

WELTKINDERTAG AM 20.09.2015
Willkommenskultur stärken

Zum Weltkindertag am 20. September setzt sich der Deutsche Kinderschutzbund (DKSB) Erkelenz für eine starke Willkommenskultur in Deutschland ein und organisiert ein großes Willkommensfest für Flücht-lingskinder und ihre Familien. U-Boot des Kinderschutzbundes vor Ort.

Weltweit sind fast 60 Millionen Menschen auf der Flucht. Das Bundesinnenministerium rechnet damit, dass in diesem Jahr bis zu 800.000 Asylbewerber nach Deutschland kommen. Weltweit ist jeder zweite, in Deutschland mindestes jeder dritte Flüchtling ein Kind. Um die Willkommenskultur hierzulande zu stärken, organisiert der Deutsche Kinderschutzbund Erkelenz zum diesjährigen Weltkindertag ein Willkommensfest für Kinder und ihre Familien auf der Flucht.

 

Pressemitteilung Weltkindertag 20.09.2015
Lesen Sie hier die gesamte Pressemitteilung zum Weltkindertag am 20.09.2015
PM Weltkindertag ergänzt FT.pdf (66.64KB)
Pressemitteilung Weltkindertag 20.09.2015
Lesen Sie hier die gesamte Pressemitteilung zum Weltkindertag am 20.09.2015




21.08.2015

ALLEINERZIEHEND, ABER NICHT ALLEIN

Mit diesem Motto sollen alleinerziehenden Müttern und Vätern in Erkelenz Hilfen und Unterstützungen angeboten werden. Gemeinsam wollen die Gleichstellungsbeauftragte und das Jugendamt der Stadt Erkelenz mit dem Kinderschutzbund möglichst umfassende Beratungsmöglichkeiten sowie Gesprächskreise anbieten.


Folgende Kurse starten im September:


Präventives Elterntraining jeden Dienstag ab dem 01.September 2015, 15:00 – 17:00 Uhr, Familienzentrum  Westpromenade 5, Erkelenz.

Flyer "Präventives Elterntraining für Alleinerziehende"
Elterntraining.pdf (178.63KB)
Flyer "Präventives Elterntraining für Alleinerziehende"
Elterntraining.pdf
(178.63KB)


 


Offenes Treffen jeden 2. und 4. Samstag ab dem 12.September 2015, 15:00 – 17:00 Uhr, Geschäftsstelle des Kinderschutzbundes, Aachener Str. 26, Erkelenz.

Flyer "Offenes Treffen"
Treffen_Alleinerziehende.pdf (868.54KB)
Flyer "Offenes Treffen"
Treffen_Alleinerziehende.pdf
(868.54KB)





24.06.2015

TIPPS ZUM SCHULJAHRESBEGINN

  

Nach den Sommerferien ist es wieder soweit: Schuljahresbeginn! Für viele der Start in einer neuen Schule. Eine aufregende Zeit für die Schülerinnen und Schüler sowie für die Eltern, solange bis man sich an das Neue gewöhnt hat.





20.03.2015

Neue Website für den Kinderschutzbund Erkelenz

  

Erkelenz. Es ist soweit. Der Deutsche Kinderschutzbund hat eine neue Website. Angepasst an den modernen Anforderungen und der einfachen Pflege, hat Diplom Designer Andreas Valiotis den Verein tatkräfig unterstützt.


Lange war es überfällig, dass die Website vom Kinderschutzbund in Erkelenz überholt werden musste. Die Seite wurde mit den Jahren immer unübersichtlicher für den User und die Pflege war sehr umständlich. So hat der Vorstand des DKSB Erkelenz entschieden, mit Andreas Valiotis eine maximal-effektive Lösung zu erarbeiten, die jedoch mit wenig Mitteln zu realisieren ist. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, wenn man bedenkt, dass die Seite aus einem "Baukasten" für Websites entstanden ist und nicht viel Geld gekostet hat.


Die Verbindung zwischen DKSB und Andreas Valiotis entstand im Sommer 2014, im Zuge der Bauwagenaktion mit dem Rotaty Club Heinsberg. Hier war es Andreas Valiotis, der die ehrenamtliche Koordination der Graffiti-Aktion übernahm, und die Gestaltung des Wagens inspirierte und mit weiteren Sprühern umsetzte.

"Wir sind froh, dass wir nun eine neue und übersichtliche Homepage haben", so Michael Kutz, Vorsitzender des DKSB in Erkelenz. Und vielleicht wird jetzt auch mehr gespendet, weil das Spendenkonto nicht zu übersehen ist. www.kinderschutzbund-erkelenz.de



17.06.2014 

Mit dem Bauwagen zur Jugend

Erkelenz/Kreis Heinsberg (RP). 40 Jahre - der Rotary Club Heinsberg hat allen Grund zum Feiern. Das Clubjubiläum sollte nicht intern bleiben - 40 000 Euro stellen die Rotarier für gemeinnützige Zwecke zur Verfügung. Jugendarbeit liegt ihnen besonders am Herzen.

Annegret Steingießer, Andrea Speder-Ostendorf und Michael Kutz vom Deutschen Kinderschutzbund in Erkelenz waren eigens nach Heinsberg gefahren, dort wartete eine große Überraschung. Vor der Stadthalle an
der Apfelstraße parkte ein großer Bauwagen, bunt bemalt, nagelneu.
Gottfried Classen, bisheriger Clubpräsident, brachte den passenden Schlüssel dazu mit. Innen drin ist eine Küche installiert, dazu gibt es Sitzbänke und Tische. Viel Platz eben. Den Bauwagen spendet der Club
für die aufsuchende Jugendarbeit im Kreis Heinsberg. Der Standort des Wagens soll Erkelenz sein. Die Akteure des Kinderschutzbundes verwalten und organisieren den Bauwagen. Gottfried Classen erklärte: "Informelle Treffen mit Gleichaltrigen außerhalb von Elternhaus, Vereinen und kommunalen Einrichtungen gehören für Kinder und Jugendliche zur Freizeitgestaltung. Zumeist ist es aber ein Problem, dass keine Räume zur Verfügung stehen und die jungen Leute auf die Straße ausweichen müssen." Mit dem neuen Bauwagen
wollen die Rotarier dort eine Möglichkeit schaffen. (...)


Ältere Neuigkeiten finden Sie in unserem Archiv

Pressemitteilung Weltkindertag 20.09.2015
Lesen Sie hier die gesamte Pressemitteilung zum Weltkindertag 20.09.2015
PM Weltkindertag ergänzt FT.pdf (66.64KB)
Pressemitteilung Weltkindertag 20.09.2015
Lesen Sie hier die gesamte Pressemitteilung zum Weltkindertag 20.09.2015
PM Weltkindertag ergänzt FT.pdf
(66.64KB)

Deutscher Kinderschutzbund
Ortsverband Erkelenz

Aachener Straße 26
41812 Erkelenz
Tel.: 02431 / 98 02 96


info@kinderschutzbund-erkelenz.de




Spendenkonto
Kreissparkasse Heinsberg

IBAN
DE20312512201401882723

BIC
WELADED1ERK